Telefon: +49 (0) 40 5327 0249

Aura- und Lichtkörper

»Stelle das wertvolle Menschliche über jedes Dogma und über jedes Gesetz.«

– Jos Muller –

Die AURA

Die vedische Philosophie und weitere sind der Ansicht, dass wir nicht nur aus einem physischen, sondern aus mehreren energetischen Körpern bestehen. Diese werden als unsere AURA und zudem als LICHTKÖRPER bezeichnet.

Unsere AURA, die in vielfältigen Farben erscheinen kann, besteht aus vier Energiekörpern, die den physischen Körper umhüllt. Der physische Körper wird durch eine für uns passende Nahrung und angemessene Lebensweise unterstützt. Alle anderen Ebenen werden durch Energie- oder Bewusstseinstechniken gereinigt und genährt.

Die vier Energiekörper der AURA
  • Der Äther-Körper, der unsere karmischen Muster speichert und der sich etwa 1 cm über der Haut befindet.
  • Der Astral-Körper oder auch spirituelle Körper genannt ist die Brücke zum Göttlichen und zur eigenen Spiritualität.
  • Der Mental-Körper erschafft die eigene Realität.
  • Der Emotional-Körper bildet den äußeren Abschluss und speichert eventuell krankmachende Blockaden.

Die drei äußeren Körper (Astral-, Mental-, Emotional-Körper) sind Werkzeuge des Geistes!

Der LICHTKÖRPER

Der LICHTKÖRPER ist im Vergleich zu unserem bisherigen physischen Körper ein physisch- ätherischer Körper mit einer stark erhöhten Schwingungsfrequenz. Er ist daher frei von Alterungsprozessen und gesund. Er ermöglicht, Fähigkeiten zu nutzen, die unsere jetzige Vorstellungskraft weit übersteigen.

Der LICHTKÖRPER ist der Körper unseres Zukunftsselbstes. Bauen wir unseren LICHTKÖRPER auf können sich Fähigkeiten, wie eine erweiterte Wahr-Nehmung auf allen Ebenen wie Aura-Sehen, Telepathie, Hellfühligkeit, Channeling, eine Verstärkung unserer Gedankenkraft u.v.m. einstellen. Ist der LICHTKÖRPER voll entwickelt und integriert, dann sind wir voll-bewußt, fähig zur Kommunikation mit allem-was-ist sowie zu Teleportation und Zeit- bzw. Dimensionsreisen mit unserem eigenen LICHTKÖRPER-Gefährt – unserer Mer-Ka-Ba. All das mag sich vielleicht phantastisch oder gar utopisch anhören aber es gibt zahlreiche Hinweise auf das riesige, in jedem Menschen noch mehr oder weniger schlummernde, nicht aktivierte und nicht genutzte Potential. Alleine schon, wenn wir uns an Yogis erinnern, die dessen fähig sind.

Sowohl AURA als auch der LICHTKÖRPER können durch Meditation und Bewusstseinsübungen entwickelt und wahrgenommen werden.

Schamanische Energietechniken und REIKI können diese Prozesse unterstützen und begleiten. Gerne begleite ich Sie damit ein Stück auf Ihrem Lebensweg.

Balsam-EnergieCenter

Martina Kobs-Metzger
Otto-Speckter-Straße 61
22307 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 5327 0249
e-Mail: info@vital-centrum.com