Telefon: +49 (0) 40 5327 0249

Reiki – Usui System

»Ich möchte wissen, was dich von Innen hält, wenn sonst alles wegfällt.«

– Oriah Mountain Dreamer – (indianische Heilerin aus Kanada)

Heilmethode und spiritueller Weg

Reiki (sprich: Ree-Kii) wurde bereits in den alten Sanskrit-Sutras vor ca. 2500 Jahren beschrieben. Anfang des 19. Jahrhundert wurde die alte Heilmethode von Dr. Mikao Usui aus Japan wieder entdeckt. Daher wird auch vom Usui-System des Reiki gesprochen.

Das Wort Reiki stammt aus der japanischen Sprache und heißt übersetzt „universelle Lebensenergie“.

  • Rei bedeutet soviel wie Seele, Innerstes, Allumfassendes.
  • Ki bedeutet innere Essenz, z. B. die Summe aller Eigenschaften einer Person. Gleichzeitig beschreibt es auch die energetische Ausstrahlung eines Wesens – seine Lebensenergie.

Die Methode Reiki hilft sich leichter zu entspannen und den Energiehaushalt zu harmonisieren. Übertragen wird die Energie durch das Auflegen der Hände und stärkt, nährt, erhält und regeneriert Körper, Geist und Seele. Beim Auflegen der Hände des Reiki Eingeweihten beginnt Energie zu fließen und wird normalerweise als Wärme, Kribbeln oder auch Pulsieren wahrgenommen.

Dem Reiki-Eingeweihten, der Reiki gibt wird keine persönliche Kraft entzogen. Er ist lediglich Kanal für die Energie und passt sich dem Bedarf des Empfängers an. Er bekommt nur so viel Energie wie benötigt wird. Wer Reiki gibt kann die Energie nicht beeinflussen und daher kann Reiki nicht missbraucht oder manipuliert werden.

Die Reikimethode beinhaltet keinen speziellen Glauben oder Religion.

.

Jeder kann Reiki-Kanal werden. Allein sich dafür zu entscheiden und eine Einweihung in die Energie reichen aus. Nach einer Einweihung und Einstimmung kann die Energie durch entsprechende Techniken weiter gegeben werden. Das Anwenden von Reiki bei sich selbst oder anderen lädt feinstoffliche Energiefelder des Körpers wieder auf und aktiviert die Immunabwehr und Selbstheilungskräfte.

Eine Einweihung in den ersten oder zweiten Grad dauern jeweils 12 Stunden (4 x 3). Zwischen beiden Stufen wird empfohlen ca. drei Monate zu praktizieren und zu üben.

Viele positive Erfahrungen habe ich mit Reiki gesammelt und in vielen Situationen unterstützend angewendet wie z. B. bei:

  • Grippe
  • Schnittwunden
  • verstauchte Fussgelenke
  • Einschlafschwierigkeiten
  • Bluterguss
  • und einigem mehr

Balsam-EnergieCenter

Martina Kobs-Metzger
Otto-Speckter-Straße 61
22307 Hamburg
Telefon: +49 (0) 40 5327 0249
e-Mail: info@vital-centrum.com